Warenkorb
${ cartError }
${ freeShipMessage }
${ recommendedProductsMessage }
${ rec.title } ${currencySymbol}${ Number(rec.variants[0].priceV2.amount).toFixed(2) }

Ihr Warenkorb ist leer

Alle Produkte einkaufen

Halte an Deinen Überzeugungen fest, wenn Deine Intuition Dir sagt: “Mach das! So ist es richtig!”

In Conversation23.05.22 5 min. lesezeit

Laura Simonow im This Place-Interview über ihre Teilnahme an der größten deutschen Gründer:innenshow “Die Höhle der Löwen”

Vor mehr als einem Jahr bekam unsere Gründerin Laura Simonow (37) die Möglichkeit, ihre Brand für funktionale Naturkosmetik in der “Höhle der Löwen” zu präsentieren.

Für das Interview im This Place-Blog “The Science of Self Care” blickt sie auf den Moment im Frühling 2021 zurück, der sie darin bekräftigt hat, auf ihre Intuition zu hören und an ihren Überzeugungen festzuhalten.

Auf VOX wurde die vorletzte Folge der diesjährigen Staffel “Die Höhle der Löwen” ausgestrahlt. Seit der Aufzeichnung ist mehr als ein Jahr vergangen. Laura, wie hast Du Dich auf den Auftritt damals vorbereitet? Und welche Rolle haben dabei Deine persönlichen Rituale gespielt?

Das Frühjahr 2021 war definitiv ein besonderer Moment. Nicht nur aus der Perspektive von “This Place”, sondern auch für meine persönliche Entwicklung. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen lag der Launch der ersten This Place-Produkte noch kein halbes Jahr zurück. Wir sprechen hier also noch von den ersten zarten Schritten einer super jungen Brand. Und das auf dem Parkett eines unglaublich konkurrenzstarken Marktes! Zwar habe ich an der Seite von Finn und Fabian, den Gründern der Sanity Group [siehe Foto], bereits mit der Gründung von This Place 2019 den Sprung aus Medizin und Forschung ins Business gewagt. Trotzdem hätte ich mir nicht erträumt, so schnell die Chance zu haben, mit “This Place” den Investor:innen aus der “Höhle der Löwen” meine Vision von innovativen Produkten, naturstarken Synergien und ganzheitlicher Self-Care vorzustellen. Rückblickend würde ich sagen, dass meine Vorbereitung auf die Show schon lange zuvor begonnen hatte – nämlich mit Tag 1 im Labor. Und mit der Analyse zahlreicher Studien. Mir war damals schon klar: Wenn “This Place” eine authentische Love Brand werden soll, braucht sie mehr als mein Herzblut. Sie braucht ein festes Fundament aus Forschung, Wissenschaft und dem Wissen um die Kraft der Natur.

Da ich selbst nicht gern im Rampenlicht stehe, war ich vor der Aufzeichnung doppelt aufgeregt. Immerhin ging es für This Place und mich darum, den prüfenden Blicken von Branchengrößen standzuhalten. Natürlich überzeugend!

Meine Vorbereitung auf die Show hatte begonnen, lange bevor eine Teilnahme überhaupt ein Thema war – nämlich mit Tag 1 im Labor. Und mit der Analyse zahlreicher Studien.

Um meine Vision bestmöglich zu erklären, habe ich mir in den Tagen vor dem Auftritt immer wieder bewusst kleine Auszeiten genommen. So konnte ich in mich hineinhören, mich fokussieren und trotz der Aufregung wieder zu meiner Mitte finden. Dafür reichen oft 2 bis 3 Minuten, in denen ich meine Augen schließe, meine Hand auf meinen Brustkorb lege und bewusst tief in meinen Bauch atme. Außerdem vertraue ich auf die beruhigende Wirkung von Düften wie Lavendel und Palo Santo. 

Welchen Einfluss hatte die Teilnahme auf Deine persönliche Entwicklung?

Die Teilnahme an DHDL hat mir erneut vor Augen geführt, wie wichtig es ist, an den eigenen Zielen und Überzeugungen festzuhalten, wenn Deine Intuition sagt: “Mach das! So ist es richtig!”

Seit der Aufzeichnung habe ich gefühlt keine Minute verloren, This Place weiterzuentwickeln, meinen Weg unbeirrt weiterzufolgen. Stillstand war und ist keine Option für mich.

Halte an Deinen Überzeugungen fest, wenn Deine Intuition Dir sagt: “Mach das! So ist es richtig!”

Du hast den Deal abgelehnt. Eine mutige Entscheidung. Woher hast Du in diesem Moment das Selbstvertrauen genommen, diese Entscheidung zu treffen?

Im Vorfeld haben Finn, Fabian und ich uns viele Gedanken darüber gemacht, unter welchen Bedingungen ein Deal denkbar wäre. Dazu gehört nicht nur, darstellen zu können, warum “This Place” eine gute Investition ist, sondern auch, zu wissen, welche Löwin oder welcher Löwe mit ihrer oder seiner Expertise zur Marke passt. Schließlich steht “This Place” für Beständigkeit, nicht für Kurzlebigkeiten.

This Place steht für Beständigkeit, nicht für Kurzlebigkeiten.

Welchen Ratschlag möchtest Du zukünftigen Teilnehmer*innen geben?

Die Teilnahme an “Die Höhle der Löwen” ist die Chance, die eigene Businessidee auf den Prüfstand zu stellen und eine:n kompetete:n, starke:n Partner:in zu gewinnen. Wenn Du vor den Löw:innen – und somit einem Millionenpublikum – pitchen kannst, dann kannst Du das überall. Das ist das Selbstvertrauen in Dich und Deine Idee, das es braucht, um Dein Business durch alle Unwegbarkeiten zum Erfolg zu führen. Genau dieses Selbstvertrauen gibt Dir die Kraft, unbeirrt Deinen Weg zu gehen. Mein Ratschlag lautet also: Sei mutig! Glaube an Dich und Deine Idee! Jeden Tag!
Selbst wenn andere Deine Idee so oder so ähnlich schon hatten – Egal! Es gibt immer jemanden, der:die es besser machen kann! Und dieses Mal bist Du es! Also lass Deinen Funken überspringen und entfache das Feuer, das in Deiner Idee steckt!

Lass Deinen Funken überspringen und entfache das Feuer, das in Deiner Idee steckt!

Was rätst Du anderen, um das Selbstvertrauen vor allem in Ausnahmesituationen zu stärken? Und wie kann kann hierbei die Kraft der Natur unterstützen?

Um in Ausnahmemomenten Deine innere Stärke und Dein Selbstvertrauen abzurufen, ist es wichtig, dass Du Dir der Komplexität Deines körperlichen und geistigen Wohlbefindens bewusst bist. In diesem komplexen Zusammenspiel können selbst banal wirkende Kleinigkeiten einen großen Einfluss haben. Das ist etwas, was ich noch aus meiner Zeit in der Neurologie von meinem damaligen Professor gelernt habe.

Darum bringe ich Geist und Körper jeden Tag mit kleinen Ritualen in Einklang zu meinen Bedürfnissen. Rituale als feste Ankerpunkte helfen, zur Ruhe zu kommen, runterzufahren. Sie fördern die Verbindung zu uns selbst auf ihre ganze eigene Art und Weise. Und gerade in Ausnahmesituationen ist innere Balance ein Vorteil. Vor allem, wenn weitreichende Entscheidungen getroffen werden.

Egal, ob wir von Ernährung oder funktionaler Naturkosmetik sprechen: Die Heilkräfte der Natur erschaffen in Harmonie mit kleinen Ritualen ganzheitliche Momente voller Self-Care. Das Bündeln dieser Kräfte bietet meiner Meinung nach den beste Rahmen für einen gesunden und achtsamen Lebensstil.

Wenn Du von Deiner Idee überzeugt bist, glaub an Dich! Jeden Tag!

Welche natürlichen Inhaltsstoffe haben Dich am besten auf die Teilnahme an der Show vorbereitet?

Um meine Nervosität in den Griff zu bekommen, habe ich auf die beruhigende Wirkung von Lavendel und Palo Santo gesetzt. Dieser Duftmoment hilft mir beim Einschlafen. Und auch tagsüber, wenn ich wieder mit mir selbst in Einklang kommen will. Vor der Aufzeichnung habe ich ab und zu leichte Kopfschmerzen und Verspannungen verspürt. Hier war Silberweide eine Wohltat für mich.

Hab vielen Dank für das Interview, Laura!