Warenkorb
${ cartError }

Ihr Warenkorb ist leer

Alle Produkte einkaufen

So schön kann nachhaltig sein: This Place-Verpackungen im Spiegel der Umweltfreundlichkeit

How We Do It08.12.20 6 min. lesezeit

Ganz gleich, wofür Du Dich entschieden hast, in einem Punkt sind alle This Place-Produkte kompromisslos gleich: Sie stehen nicht nur für hochwertige pflanzliche Inhaltsstoffe, sondern auch für den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen. 

In diesem Artikel erfährst Du, 

Umverpackungen, die zeigen: die Kraft der Natur ist ein Geschenk

Wenn Du zum ersten Mal ein Produkt von This Place in den Händen hältst, nimm Dir einen Moment Zeit, es zu näher zu betrachten. Bereits mit bloßem Auge erkennst Du, dass die stabilen Umverpackungen – ganz im Sinne der Natur – nicht reinweiß gebleicht sind. 

Wenn Du nun mit Deinen Fingerspitzen über die Oberfläche fährst, spürst Du die leichte linienförmige Struktur, die typisch für die Papierqualität bei This Place ist. Sobald Du sanft über das Papier streichst, kannst Du es fühlen: Es mutet so an, als hülle ein hauchzarter Film die Umverpackung ein

Das Auspacken der This Place-Produkte ist vor allem bei unseren vier Cremes eine besondere Erfahrung. So hast Du die Möglichkeit, die Cremeverpackungen gleich von drei Seiten zu öffnen. Von oben bzw. unten – und von der Seite. Das bedeutet auch, dass This Place-Papierkartons ganz ohne Klebstoff auskommen.

Während das Öffnen des oberen oder unteren Deckels Dich sicher an Standardverpackungen erinnert, zeugt das Öffnen von der Seite von Wertschätzung. Wertschätzung der Natur gegenüber. Und auch Dir gegenüber. Schließlich erinnert das seitliche Entfalten an das Auswickeln eines Geschenks. Und genau das denken wir bei This Place über die Kraft der Natur, die das Vorbild all unserer durchdachten Formulierungen ist: Sie ist ein Geschenk. Eines, das wir von This Place überreichen wollen, um Dir den Alltag zu erleichtern. 

Du siehst: Bereits die Verpackungen von This Place hinterlassen einen Eindruck. Zweifelsohne einen nachhaltigen. Denn das Papier besteht aus Hanf, einer umweltfreundlichen Alternative zum üblicherweise aus Holz hergestellten Papier. 

Verpackungen aus Hanfpapier

Papier aus Hanf? Warum eigentlich?

Hanf ist nicht nur ressourcenschonend, beständig und gut recyclebar. Es gibt zahlreiche weitere Gründe, warum wir uns für den umweltfreundlichen Zellstoff aus Hanf entschieden haben. Dabei bringt Hanf als Verpackungsmaterial zahlreiche Vorteile mit sich. 

Hanffasern weisen deutlich längere Fasern auf als Holz. Somit halten sie höheren Belastungen stand und sind widerstandsfähiger gegen Nässe. Sollte also eines unserer Produkte zum Beispiel in Deiner Kosmetiktasche mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen, ist das nicht weiter tragisch. 

Außerdem kann aus einem Hanffeld etwa die fünffache Menge an Papier im Vergleich zu einem Wald gewonnen werden.

Wie eingangs erwähnt, siehst Du, dass unsere veganen Verpackungen nicht von strahlendem Weiß sind. Denn This Place legt Wert darauf, dass deutlich weniger Bleiche als herkömmlich eingesetzt wird.

Ungeachtet dieser naheliegenden Vorteile von hanfbasierten Umverpackungen haben wir uns bei der Entscheidung für diesen Rohstoff von vier weiteren Prioritäten leiten lassen. Wir setzen auf Hanfpapier,...

… um Abfallmengen zu reduzieren!

78 Kilogramm – pro Kopf! So viel Verpackungsmüll wurde im Jahr  2020 laut Statistischem Bundesamt in Deutschland produziert. Tendenz steigend. 

Ein erster Beitrag, um künftige Abfallmengen möglichst gering zu halten, ist das schlanke, ressourcensparende Design unserer leichtgewichtigen Umverpackungen. Wir verzichten bewusst auf voluminöse, schwere oder überdimensionierte Verpackungen, die einzig einen dekorativen Zweck verfolgen. Dieser Gedanke setzt sich natürlich auch bei unseren Aluminium-Tuben fort. Doch dazu später mehr. 

Außerdem ist es uns wichtig, dass Du This Place-Produkte einfach und möglichst sortenrein trennen kannst. So kannst Du die Umverpackung ins Altpapier geben und den Deckel von unseren Tuben leicht abschrauben, bevor die leeren Tuben in der Gelben Tonne landen. Ein einfacher Handgriff für Dich, eine echte Erleichterung für die Trennung in den Müllsortieranlagen. 

Allerdings setzt This Place beim Thema Abfallmenge nicht erst im Privathaushalt an. Wir betrachten den Wertstoffkreislauf wesentlich früher.  Deshalb arbeiten wir für die Herstellung unserer wertigen Papierverpackungen mit Gmund Papier als Produktionspartner zusammen. Gmund Papier hat sich wie wir der Nachhaltigkeit verschrieben. Dem Unternehmen ist es gelungen, bei der Papierproduktion lediglich eine Abfallmenge von unter 2 Prozent zu erzeugen. Von denen wiederum 99 Prozent erneut dem Wertstoffkreislauf zugeführt werden.

… um Trinkwasser zu sparen!

Wusstest Du, dass allein bei der Produktion einer Tonne herkömmlichen Papiers etwa 1000 Liter Abwasser anfallen? Für This Place ist es undenkbar, Trinkwasser zu verschmutzen oder zu verschwenden. Unser Produktionspartner garantiert durch eine weltweit einzigartige Ozonreinigungsanlage, dass das während der Papierproduktion eingesetzte Wasser bis zu siebenmal wiederverwendet wird – bevor es im Anschluss in einer Wiederaufbereitungsanlage zu Trinkwasser wird. Und diese Anlage wird übrigens größtenteils CO2-frei per Wasserkraft betrieben.

… um Wälder zu schützen!

Du erinnerst Dich an die fünffache Papiermenge, die man aus einem Hanffeld im Vergleich zu einem Waldstück gleicher Größe gewinnen kann? 

Der Schutz von Wäldern und Baumbeständen liegt uns am Herzen. Darum sind wir stolz darauf, das unsere Papierverpackungen alle Vorgaben für eine Zertifizierung durch das FOREST STEWARDSHIP COUNCIL®, der Organisation für weltweit anerkannte Umwelt- und Sozialstandards in Wäldern, erfüllen. Du erkennst das am FSC-Zeichen auf unseren Papierverpackungen.

Damit stellt This Place sicher,  durch unsere Verpackungen weder schützenswerte Wälder noch Baumbestände gefährdet werden. This Place kann somit unter anderem garantieren, dass schützenswerte Waldgebiete unberührt bleiben, Landrechte respektiert und dass die Rodung von Naturwäldern und illegaler Einschlag bekämpft werden.

… um Energie zu sparen!

Ressourcen zu schonen, bedeutet auch, sparsam im Energieverbrauch während der Produktion zu agieren. Für die Herstellung der Hanfverpackungen von This Place stammen 75 Prozent des Energiebedarfs aus umweltfreundlicher Wasserkraft, die unser Partner CO2-frei selbst produziert. 

nachhaltige Hautpflege von This Place

Tuben aus Aluminium? Das soll nachhaltig sein?

Neben der Designverpackung aus Hanf kommen die vier Bestsellercremes für Schönheit, Schlaf und Schmerzlinderung in ikonischen Aluminium-Tuben. Vielleicht fragst Du Dich, ob dieses Material mit Blick auf den Nachhaltigkeitsgedanken bei This Place die passende Wahl ist. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile unterschiedlicher Verpackungsmaterialien wie Glas oder Hartplastik beantworten wir diese Frage mit einem deutlichen Ja. Denn Aluminium erfüllt die folgenden Ansprüche an der Schnittstelle zwischen Umwelt- und Produktschutz: 


  • Aluminium-Tuben sind unzerbrechlich. Das macht sie zu Deinem robusten Begleiter unterwegs oder auch in einem hektischen Alltag, in dem etwas zu Boden fallen kann. Darüber hinaus kannst Du die Tuben überall problemlos lagern, ohne sie umzukippen.

  • Aufgrund des geringen Eigengewichtes spart der Transport von Aluminium-Tuben CO2 ein. Und wenn die Tuben korrekt über die Gelbe Tonne nach Abschrauben des Deckels entsorgt werden, kann Aluminium recycelt werden. Was das  bedeutet, kannst Du Dir in etwa vorstellen, wenn Du erfährst, dass laut Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe etwa drei Viertel des seit 1880 produzierten Aluminiums auch heute noch verwendet wird.

  • Selbstverständlich gibt es in den Tuben keine Aluminiumsalze. Diese werden vornehmlich in Antitranspirantien verwendet. Ungeachtet dessen trennt eine hauchdünne Spezialbeschichtung die Cremes vor dem direkten Kontakt mit dem Aluminium.

  • Die Tuben schützen die This Place-Cremes zuverlässig vor Luft- bzw. Sauerstoffkontakt und Sonnenlicht. Somit bleibt das Produkt stabil in Pflegewirkung, Konsistenz und Qualität

  • Durch die kleine Öffnung kommt bei der Produktentnahme nur wenig vom Produkt in Kontakt mit Deiner Haut. Dadurch können weniger Mikroorganismen, beispielsweise Bakterien, oder auch Schmutzpartikel in das Produkt gelangen. Somit reicht ein Minimum an konservierenden Inhaltsstoffen und die Haltbarkeit der Creme wird nicht verkürzt. Das ist besonders wichtig, wenn es um Produkte geht, die Du nicht täglich nutzt, zum Beispiel unsere Periodencreme “The Hug” oder die Creme für Muskelentspannung “The Blissful Day”. Nachhaltigkeit bedeutet für This Place nämlich auch, dass Du Freude an Deinem Produkt hast, bis Du es gänzlich aufgebraucht hast

Außen hui, innen auch: Nachhaltigkeit und Inhaltsstoffe bei This Place

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen spiegelt sich bei This Place letzten Endes auch in den pflanzlichen Inhaltsstoffen wider. Hier verzichten wir konsequent auf Erdölprodukte wie Paraffinum liquidum (Paraffine), Petrolatum oder Vaseline, Silikone wie Dimethicone, (mineralölbasiertes) Mikroplastik oder auch Parabene als Konservierungsstoffe wie Methylparaben.

So verhindert This Place, dass umweltbelastende und kaum abbaubare Mikropartikel aus Erdöl, Silikonen beim Duschen oder Abschminken ins Abwasser gelangen – und später unter Umständen in den Organismus von Tieren und Menschen. 

Auch Parabene, denen teilweise krebserregende und hormonell wirksame Eigenschaften nachgesagt werden, sind bei This Place Tabu. Sie sollen nach unserer Auffassung weder in Deinen Körper noch in die Umwelt gelangen.

Gleichzeitig sind sämtliche Formulierungen bei This Place vegan. Ein weiterer Aspekt, der bei This Place natürlich nachhaltig ist.

Fazit

Bei This Place ist Nachhaltigkeit ein Synonym für Verantwortung – und die übernehmen wir als Marke für funktionale Naturkosmetik selbstverständlich. Denn im 21. Jahrhundert ist umweltrespektierendes, ressourcenschonendes Denken ohnehin ein Muss, kein Nice-to-Have.

Ganz im Sinne unseres holistischen Ansatzes setzen wir daher auf Verpackungen, die nicht nur unsere hochwertigen Produkte schützen, sondern auch so umweltfreundlich und nachhaltig wie möglich sind. Wir sind überzeugt, dass eben dieser Ansatz auch Dich überzeugt (hat).

This Place kooperiert mit Partnern, deren Expertise in nachhaltiger Verpackungsproduktion unter Einhaltung möglichst umweltfreundlicher Produktionsbedingungen liegt. 

Unsere (Um-)Verpackungen, Produkte und Formulierungen sind zudem vegan und tierversuchsfrei. Dank pflanzlicher Inhaltsstoffe leisten wir einen Beitrag zur Reduzierung der  Menge an Mikropartikeln aus Mineralöl, Silikonen, Mikroplastik und Parabenen, die ins Abwasser und später unter Umständen in die Umwelt gelangen können.



Produkte aus dem Artikel kaufen