Schweizer Bio-CBD

Made in Berlin

Versandkostenfrei

This Place in your life

Rituale und warum sie so wichtig für uns sind

Rituale und warum sie so wichtig für uns sind

Rituale


Egal wie stark, unabhängig und selbstsicher wir Menschen auch sind, tief in uns sehnen wir uns nach etwas, das unserem Leben Bestand verleiht. Rituale bieten hier - auch über die alltäglichen Gewohnheiten hinaus - eine wunderbare Möglichkeit, uns daran festzuhalten, neu zu orientieren und uns für einen gewissen Zeitraum in eine andere Welt entführen zu lassen. 


Rituale? Was ist das?


Einfach erklärt ist ein Ritual eine Zeremonie oder eine Prozedur, die immer wieder durchgeführt wird. Während einige sie im religiösen Zusammenhang suchen, haben Rituale aber auch das Potenzial, weltliche Feierlichkeiten wie Geburtstagspartys, Neujahrsfeiern, Abschlussfeste oder Beförderungen in außergewöhnliche Erlebnisse zu verwandeln.


Rituale können unterschiedlich, aber auch ganz einfach sein. Sei es in nur wenigen Sekunden nach dem Aufwachen, in denen wir unseren Körper und den Geist in einen Zustand – z.B. ein kräftiges Dehnen - versetzen, bevor wir aus dem Bett steigen. Dasselbe gilt natürlich auch auf mentaler oder spiritueller Ebene. Gute Beispiele für Rituale sind Meditationen am Morgen oder am Abend oder außergewöhnlichere wie Babypartys, Feiertagsfeiern im Büro oder Krönungszeremonien. 


Erstelle Dein eigenes Hautpflege-Ritual

Unser empfohlenes Hautpflege-Ritual 


Gewöhnliches in Außergewöhnliches zu verwandeln, das ist auch unser Bestreben. Unsere Produkte sollen Dich sanft auf eine Reise zu Dir selbst begleiten und Dich in Einklang mit Deinem Körper und Deinem Geist bringen. Alles was Du dabei beachten solltest, ist, dass Du für einen Moment innehältst und Dein ganz persönliches Ritual genießt. 


Das Ritual 


Verwandle die Zeit der Produktanwendung in eine Exklusiv-Zeit-mit-Dir-selbst, in der Du zu Dir selbst findest. Halte inne, entspanne und genieße das tägliche Ritual. Wir empfehlen Dir, vor dem Auftragen ein paar Tupfer der Creme zwischen Deinen Fingerspitzen zu erwärmen, dabei die Augen zu schließen und den Kopf in Deine schützenden Handflächen zu legen. Atme tief ein und konzentriere Dich auf Deine Atmung bis sie ganz flach wird und sich ein Bild vor deinem geistigen Auge bildet. Erst wenn alles in Dir zur Ruhe gekommen ist, massiere die Mischung mindestens zwei Minuten lang auf Deinen Unterleib. Achte während der gesamten Reise durch Deinen Körper darauf, dass Du Dich nach wie vor auf jeden deiner Atemzüge konzentrierst und so Deinen Geist von quälenden Gedanken befreist.


Warum sind Rituale so wichtig?


Oberflächlich betrachtet sind Rituale kleine Alltagshelfer, die uns beispielsweise einen Anlass zum Feiern gehen oder uns morgens regelmäßig die Zähne putzen uns auf den Tag vorbereiten lassen. Mehr noch: Sie gehen über unser Bewusstsein hinaus, berühren unser Innerstes und wirken nachhaltig. 


In ihrer Beständigkeit – eines ihrer überwiegenden Vorteile – geben Rituale Halt und stillen das menschliche Bedürfnis nach etwas, das in einer schneller werdenden Welt unbezahlbar scheint: Entschleunigung! Gute Beispiele dafür liefern die morgendlichen Rituale wie das soeben erwähnte Zähneputzen oder der Firmen-Laptop im Ruhemodus, bevor wir mit der Arbeit beginnen. 


Rituale bergen außerdem noch etwas Großartiges: Sie vermitteln einem das Gefühl der Zugehörigkeit. Über Jahrtausende hinweg verdanken wir es ihrer Symbolkraft, die Menschen zu vereinen und Generationen miteinander zu verdrahten. Religiöse oder weltliche Rituale wie Partys, Promotionen, Taufen usw. helfen uns, wichtiger Bestandteil einer Gruppe zu sein.


Beide Benefits gehen aber auch noch Hand-in-Hand mit einem dritten Vorteil, den uns die zeremoniellen Helferlein liefern. Sie ermöglichen es, uns mit unserem wahren Ich zu verbinden. Ob spirituell oder auf andere Weise, sie dringen tief in unsere Psyche vor und beleben die ureigensten Instinkte. Auf wundersame Weise gewähren sie Einblick in unser authentischstes Selbst. Wenn beispielsweise ein Verkäufer seine Kunden tagein, tagaus mit denselben Worten begrüßt, wird uns das aufhorchen lassen und uns achtsamer mit selbst eher lächerlichen Ritualen umgehen lassen. 


Ein neues Bewusstsein in einer hektischen Welt, in der solche Denkweisen kaum noch Platz zu haben scheinen. Denn sobald etwas autonom oder zum Ritual geworden ist, wird weniger darüber nachgedacht, was an und für sich schon wieder genügend Stoff zum Nachdenken liefert. 


Rituale ein- und ein besseres Leben führen


Eine nicht ganz unwesentliche Tatsache in Zusammenhang mit Ritualen ist, dass sie für uns kontrollierbar sind. Während einige Rituale echte Planung, viel Zeit und oft sogar die Zusammenarbeit mit dem Umfeld erfordern, sind andere wiederum unglaublich einfach und praktisch umzusetzen und im Alltag einzubauen. Ihre Liste an Vorteile ist lang…. umso besser, weil wir sie für uns selbst nutzen können! 


Stell Dir vor, Du möchtest Deine kreative Ader fließen lassen, Dein Gehirn in den Arbeitsmodus bringen oder einfach nur gute Stimmung verbreiten, dann könnte Dir eine bewusste Anfangszeremonie dabei behilflich sein. Und Möglichkeiten dazu gibt es hier viele! Wähle einfach eine aus und führe sie durch. Wichtig ist, dass Du konsequent bei der Sache bleibst. 


Natürlich meinen wir damit nicht, dass Du jedes Mal auch die notwendige Zeit dafür in Anspruch nehmen musst. Nein, im Gegenteil! Rituale sollen Freude bereiten und keinen Stress verursachen. Es werden Tage kommen, an denen Du Dein Ritual vielleicht nicht ganz so intensiv oder „nur“ mit einer kurzen Geste ausführen wirst können. Wie ein Schriftsteller, der erst in den Schreibfluss kommt, nachdem er seine Finger „geknackt“ hat, bevor diese die Tastatur berühren. Vermutlich wird er diese Gewohnheit beibehalten und den „Knacks“ als eine Art „Los geht´s“ empfinden. Oder ein nervöser Autofahrer, der einfach sicherer fährt, wenn neben ihm eine Dose Eistee in der Getränkehalterung steckt…und so weiter. Diese Liste könnte noch ewig so fortgeführt werden und soll auf den Punkt bringen, was ein Ritual eigentlich ausmacht: Es soll Dir guttun und immer wieder durchgeführt werden! 


Mit der Zeit wirst Du feststellen, dass Dich Deine persönlichen Rituale stärken und Dein Wohlbefinden nachhaltig beeinflussen. Wenn Du dabei stets Deine Ziele vor Augen hast, dann wird Dich auch Dein Geist mit geschärften Sinnen belohnen. 

Warenkorb

Du hast keine Artikel in deinem Warenkorb.

Weiter einkaufen